Camper

Für Camper hält Lettland zahlreiche Campingplätze bereit, die einen naturnahen und zugleich kostengünstigen Urlaub ermöglichen. Mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil kommt man unter, außerdem werden häufig kleine Häuser oder Blockhütten vermietet, sodass man nicht unbedingt eine komplette Campingausrüstung benötigt, um auf Zeltplätzen zu wohnen. Dies ist vor allem schön für Fahrradurlauber, die nicht viel Gepäck mitnehmen möchten.

Die meisten der Campingplätze befinden sich im Norden und Nordwesten, der Süden und Osten sind weniger gut bestückt. Auch in den Städten gibt es gute Campingplätze. So ist in Riga der Riga City Camping ein stadtnaher Stellplatz, von wo aus die Altstadt gut zu Fuß, per Fahrrad oder Bus zu erreichen ist. In Jurmala kommt man auf dem etwas in die Jahre gekommenen Nemo Campingplatz unter. Und in Ventspils wartet südlich der Innenstadt der moderne und gut ausgestattete Campingplatz Piejuraa, der einen direkten Zugang zum Meer hat, auf Urlauber. Der Gauja Nationalpark hat gleich mehrere Plätze zu bieten, die meist ein herrliches Panorama vorweisen. Campen ist hier besonders schön, da man die Natur in vollen Zügen genießen kann.