Veranstaltungen in Riga, Lettland 2018

Markt im Kalnciems-Viertel
Der Markt im Kalnciems-Viertel bietet das ganze Jahr über, an jeden Samstag von 10-16 Uhr, ein buntes Programm. Lettische Bauern, private Erzeuger für regionale Leckereien und Handwerker bieten einzigartige Arbeiten in einer besonderen Atmosphäre an.
Hier finden Sie hausgemachtes Eis, handgemachte Schokolade, Gesundheitstees, Hustensaft, Pesto und weitere Leckereien die es so nicht überall zu kaufen gibt. Sicher findet sich hier auch das eine oder andere kulinarisches Mitbringsel für sich selbst oder als Geschenk.

Wer genug probiert hat , kann Glaserzeugnisse, Designergegenstände, Bilder, Schmuck und andere Dinge, die den Alltag verschönern von einheimischen Handwerkern und Goldschmieden erwerben.

Kinder können derweil an kostenlosen kreativen Workshops teilnehmen oder Karussell fahren.

Die Märkte sind an die saisonalen Feste angepasst und es finden ebenfalls Konzerte, Ausstellungen, Freilichtaufführungen und andere Aktivitäten statt.

Rigaer Restaurantwoche
Vom 07.05.-13.05.2018 und 08.10.-14.10.2018 werden wieder die Gaumen der Feinschmecker verwöhnt. In dieser Zeit werden in den Restaurants 3-Gänge-Menüs zu attraktiven Preisen von ca. 15 – 20 Euro angeboten. Die Gerichte sind der Saison angepasst und werden von erfahrenen und ideenreichen Chefköchen zubereitet.

Stadtfest in Riga
Vom 17.08.-19.08.2018 feiert Riga sein Stadtfest mit zahlreichen Konzerten, Spielen, vielen Attraktionen und sportlichen Aktivitäten für Jung und Alt. In diesem Rahmen findet auch das internationale Oldtimer-Treffen „Riga Retro“ statt.

Forum der zeitgenössischen Kultur „Die Weiße Nacht“
Am 08.09.2018 vereinigen sich in  Riga Kunst, Musik, Theater, Zirkus, Tanz und Philosophie, Anthropologie und Gastronomie, um eine einheitliche Botschaft von Zeit und Ort zu schaffen, in der wir leben. Das Forum „Die Weiße Nacht“ verleiht den öffentlichen Orten eine völlig neue Bedeutung – das sind Orte, die verlassen sind oder dem Zutritt gewöhnlich verschlossen bleiben, isolierte Stadtbezirke, Orte, die ein Teil der Geschichte von unserer Stadt sind und die die Künstler aus einer völlig neuen und unerwarteten Blickperspektive zeigen.

Jahrmarkt des Mikelis-Tages
Vom 29.09.2018 findet auf dem Domplatz ein traditioneller Markt mit landwirtschaftlichen Produkten und lettischer Handwerkskunst statt. Zusätzlich treten auf einer Bühne Sänger und Tänzer aus Riga auf um die Besucher zu unterhalten.

Lichterfestival „Staro Riga“
Vom 16.11.-19.11.2018 tauchen Installationen aus Licht und Multimedia Riga in ein besonderes Licht.  Gebäude, Plätze, Brücken und Denkmäler werden in einmalige Kunstwerke verwandelt, die durch bildende Kunst, Elemente der Musik und des Theaters ergänzt werden.

Weihnachtsmärkte in Riga
Vom 02.12.2018-06.01.2019 locken in Riga die Weihnachtsmärkte mit dem Duft nach Glühwein, gerösteten Mandeln und Pfefferkuchen wieder die Besucher an. Wer noch Weihnachtsgeschenke sucht, wird hier an den Ständen der lettischen Handwerkern fündig werden. Ob aromatische Wachskerzen, wärmende Socken, Mützen und Schals, umweltfreundliches Spielzeug oder Schmuck aus Silber und Bernstein. Die schönsten Märkte finden Sie auf dem Domplatz, der Esplanade und dem Livenplatz.

 

Individuelle und geführte Städtereisen nach Riga bietet auch der Lettland Spezialist Schnieder-Reisen an. Weitere  Informationen finden Sie auf der Homepage des Veranstalters